18.11.14 18:24 Uhr
 71
 

Fußball/Frankreich: Mutmaßliche Manipulationen in der zweiten Liga

In der vergangenen Saison soll es in der zweiten französischen Liga Manipulationen gegeben haben.

Die Polizei nahm neun Personen fest. Unter anderem die Präsidenten vom SM Caen, Jean-François Fortin, und den Präsidenten Jean-Marc Conrad von Nimes.

Der Manipulationsverdacht richtet sich vor allem gegen den Verein Nimes Olympique.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Liga, Manipulation, Nimes Olympique
Quelle: reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß