18.11.14 18:24 Uhr
 70
 

Fußball/Frankreich: Mutmaßliche Manipulationen in der zweiten Liga

In der vergangenen Saison soll es in der zweiten französischen Liga Manipulationen gegeben haben.

Die Polizei nahm neun Personen fest. Unter anderem die Präsidenten vom SM Caen, Jean-François Fortin, und den Präsidenten Jean-Marc Conrad von Nimes.

Der Manipulationsverdacht richtet sich vor allem gegen den Verein Nimes Olympique.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, Liga, Manipulation, Nimes Olympique
Quelle: reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?