18.11.14 15:12 Uhr
 168
 

Thailand: Stadt setzt Kopfgeld auf jede getötete Ratte aus

Die thailändische Stadt Trang hat mit einem massiven Rattenproblem zu kämpfen und greift nun zu drastischen Maßnahmen.

Auf jede getötete Ratte wird ein Kopfgeld von umgerechnet 24 Cent ausgesetzt.

In der Stadt sollen sich mittlerweile an die 40.000 Ratten breitmachen und die Behörden haben Angst vor Krankheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stadt, Thailand, Ratte, Kopfgeld
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?