18.11.14 14:02 Uhr
 187
 

USA: 2,5 Millionen Kinder obdachlos

Nach der neuen Statistik des "National Center on Family Homeless" hat die Kinderarmut in den USA innerhalb eines Jahres rasant zugenommen. So sind etwa acht Prozent mehr Kinder obdachlos, als noch vor einem Jahr. Insgesamt haben damit 2,5 Millionen Kinder in den USA kein Dach über dem Kopf.

Dem Bericht zufolge ist jedes dreißigste Kind in den USA wohnungslos. Seit 1980 stieg die Zahl von wohnungslosen Familien um 37 Prozent an. Familien und Alleinerziehende sind von der Armut gleichermaßen betroffen.

Die Studie warnt in diesem Zusammenhang vor der Etablierung eines "Dritte-Welt-Amerika" und rät der Politik zu einem entschlossenen Handeln sowie der Bereitstellung von ausreichenden Mitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mich_selbst
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kind, Armut
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2014 15:02 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der islamische Staat hat jetzt schon ein besseres Sozialsystem als die USA

http://www.fr-online.de/...

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
18.11.2014 20:59 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@benjaminx

Obdachlos ist ungleich Armut
Kommentar ansehen
18.11.2014 23:55 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf die Gesammtbevölkerung ist das aber weniger wie in Deutschland. Wir haben rund 1,4 Mio Obdachlose, darunter rund 300.000 Kinder.
Kommentar ansehen
19.11.2014 08:48 Uhr von mich_selbst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woher hast Du Deine Zahl?
Offizielle Statistiken gibt es nicht zu obdachlosen Kindern in Deutschland. Man schätzt aber rund 9.000. Dabei handelt es sich zumeist auch nicht um Armutskinder sondern wo die Kinder aus dem Elternhaus geflohen sind:

http://www.rtl.de/...
Kommentar ansehen
19.11.2014 21:10 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mich_selbst: Es gab vor 2 Jahren einen Bericht in ZDF, wo dieses Thema erörtert wurde. Dabei berief man sich auf Zahlen der Bundesregierung. Wurden leider nie veröffentlicht.
In diesem Bericht, prangerte AI nicht nur die Obdachlosen Kinder an, sondern auch die Kinderarmut in Deutschland.



[ nachträglich editiert von einerwirdswissen ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?