18.11.14 12:56 Uhr
 330
 

IS-Enthauptungsvideo: Geisel war wohl schon vor der Enthauptung tot

Momentan sorgt ein neues, schreckliches Enthauptungsvideo des IS für Aufsehen. Das Opfer dieses Mal war der ehemalige US-Elitesoldat Peter Kassig.

Doch laut dem Anführer einer syrischen Untergrundorganisation soll Kassig zum Zeitpunkt seiner Enthauptung schon tot gewesen sein.

Der Anführer gab an, gesehen zu haben, wie Kassig und eine weitere Person tot aus einem Gebäude getragen wurden, welches bei einem US Luftangriff zerstört wurde.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: tot, IS, Geisel, Enthauptung
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2014 12:59 Uhr von quade34
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Jetzt sind die Amis schuld. Perfide Methoden der abscheulichsten Propaganda.
Kommentar ansehen
18.11.2014 13:57 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, selbst wenn sie dieses eine einzige Mal keinen Menschen bei lebendigen Leib abgeschlachtet haben, so bleibt der Rest keinen Deut besser. Der IS und alle radikalen Islamisten die es ihnen gleich tun (wie Boko Haram) gehören bis zur letzten Haarwurzel ausgerottet.
Kommentar ansehen
18.11.2014 14:29 Uhr von quade34
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
rechtschreiber... Das sage mal den Minusverteilern an Quade. Da habe ich wohl einigen ISIS Anhängern auf die Füße getreten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?