18.11.14 10:18 Uhr
 444
 

US-Regierung versteigert Bitcoins im Wert von 19 Millionen US-Dollar

Die US-Regierung will erneut eine hohe Anzahl an Bitcoins versteigern. Dies haben die US Marshals angekündigt.

Die Bitcoins stammen vom ehemaligen Betreiber des Online-Drogenmarktplatzes Silk Road, bei dem im letzten Jahr rund 144.000 Bitcoins sichergestellt wurden.

Die jetzt angebotenen 50.000 Bitcoins haben einen Wert von rund 19 Millionen Euro. Bereits im Juni wurden 30.000 Bitcoins an einen Investor versteigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Regierung, US, Wert, US-Dollar, US-Regierung
Quelle: it-scene.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2014 12:34 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant bei der Gecshichte, der Besitzer der 30 000 Bitcoins ist nicht einmal verurteilt. Sollte sich seine Unschuld herausstellen, wird ihm der Kaufbetrag in Dollar zurückerstattet.
Kommentar ansehen
18.11.2014 13:19 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hatten gerade die usa nicht eine extreme aversion gegen bitcoins und wollten das ganze verbieten? offenbar ist alles vergessen, wenn man damit selbst geld machen kann ;).
Kommentar ansehen
19.11.2014 13:05 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tutnix

Bitcoins haben einen Wert. Für die Behörden sind Bitcoins kein "GELD" sondern ein Wertgegenstand wie eine Goldene Figur.

Das beweist allein die Tatsache das man nach deiner Aussage "Geld" versteigert.

Da das versteigern von "Geld" wohl Schwachsinn ist, versteigert man halt hier den Wertgegenstand.

Ist eine etwas abstrakte Logik aber sie ist logisch ;)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
21.11.2014 16:09 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon seltsam, wenn das was man selbst verteufelt auf einmal versilbert werden kann. Dachte Bitcoins wären böses Zeug ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?