18.11.14 09:10 Uhr
 102
 

Intel legt Produktion von mobilen Chips und PC-Sparte zusammen

Intel will nach einer neuen strategischen Ausrichtung die Fertigung von mobilen Chips, wie sie zum Beispiel in Tabletts benötigt werden, mit der Produktion von Computern zusammenlegen.

Es wird vermutet, dass Intel damit unter anderem auch Server produzieren könnte, die auf Basis von sogenannten "SoC-Chips" basieren, sogenannten "System on a Chip"-Prozessoren.

Damit könnte Intel zukünftig auch eigene Smartphones produzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Intel, Produktion, Chips, Sparte
Quelle: cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?