17.11.14 19:35 Uhr
 724
 

NASA: 2017 soll die Raumkapsel Orion zum Mond fliegen

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat jetzt bekannt gegeben, dass die Raumkapsel Orion in den Jahren 2017 und 2018 zum Mond und zurück fliegen soll.

Das unbemannte Raumschiff soll bei diesen Missionen den Mond umkreisen.

Mit Orion sollen dann später Astronauten zum Mond, zu Asteroiden und zum Mars fliegen. Allerdings wird so etwas nicht vor dem Jahr 2020 möglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Mond, Orion, Raumkapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 21:37 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens, der Antrieb und die Energieversorgung stammen aus Europa....von Airbus :D
Kommentar ansehen
18.11.2014 02:31 Uhr von Pils28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die schaffen es momentan ziemlich zuverlässig etwa hundert meter hoch, wenn sie auf einem besseren Hügel starten.
Kommentar ansehen
18.11.2014 23:10 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss noch auf Kepler 22B die Blumen Giessen,ich werde mal die Augen offen halten!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?