17.11.14 19:07 Uhr
 100
 

Korbußen: Fußgängerin kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Bereits am vergangenen Donnerstag wurde eine 74-jährige Fußgängerin bei Korbußen im Landkreis Greiz (Thüringen) von einem 54-jährigen Radfahrer angefahren und zunächst schwer verletzt.

Sie erlag am vergangenen Samstag in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Suche, Zeuge, Fußgänger
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Frankreich: Frau muss 22 Jahre ins Gefängnis, weil sie Männer vergiftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?