17.11.14 15:42 Uhr
 337
 

Anonymous-Hacker übernehmen Twitter-Profile des Ku-Klux-Klans

Der rassistische Ku-Klux-Klan hatte angekündigt, die schwarzen Demonstranten in Ferguson (USA) töten zu wollen.

Nun haben Aktisten von Anonymous zwei wichtige Twitter-Profile der Organisation übernommen.

Über @KuKluxKlanUSA und @YourKKKCentral veröffentlichten die Hacker ein Bild eines erhängten Klan-Mitgliedes in weißer Kutte und kündigten an, weitere Meldungen zu posten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Twitter, Anonymous
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 16:55 Uhr von KissArmy666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wow.. und was bringt sone Attacke? garnix.. machen die Chaoten vom KKK über andere Plattformen weiter..
Kommentar ansehen
18.11.2014 11:38 Uhr von alex070
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jede Aktion die den KKK ärgert oder blossstellt ist eine gute Sache!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?