17.11.14 15:40 Uhr
 353
 

Fußball: FIFA besteht auf Busfahrt zu Qualifikationsspielen, auch wenn Gehweg kurz ist

Die Slowenen wunderten sich bei ihrem EM-Qualifikationsspiel gegen England über die Vorschriften der FIFA.

Ihr Weg vom Hotel zum Wembley-Stadion betrug 50 Meter, doch die FIFA besteht darauf, dass der Teambus benutzt werden muss.

So fuhren sie 10 Minuten lang und ein Sprecher kommentierte dies kurz: "Lächerlich...". Das Spiel verloren sie übrigens mit 1:3.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FIFA, Spielen, kurz, Gehweg
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 16:54 Uhr von rpk74ger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
..und wenn einer auf dem Fußweg zum Stadion angegriffen oder angefahren wird ist das Geschrei auch groß...
Kommentar ansehen
17.11.2014 17:53 Uhr von T1mber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade die Bildzeitung tadelt darüber was nötig und was unnötig ist :D
Kommentar ansehen
17.11.2014 17:54 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rpk74ger

Und wenn der Bus ne Panne hat und das Spiel deshalb verschoben wird, auch....
Kommentar ansehen
17.11.2014 18:58 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg...hat die fifa bei der eu gelernt?
Kommentar ansehen
18.11.2014 15:11 Uhr von Atze2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsch

EM-Qualifikations-Spiele richtet nicht die FIFA (wie in der News genannt) aus sondern die UEFA.

Steht sogar so in der Quelle.

Und die Autorin schafft es nicht innerhalb 24 Stunden das ändern zu lassen.

fettes MINUS deshalb

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?