17.11.14 15:24 Uhr
 508
 

Norovirus-Ausbruch auf Kreuzfahrtsschiff: 200 Passagiere leiden an Durchfall

Das Kreuzfahrtsschiff "Crown Princess" ist zum schwimmenden Krankenhaus geworden, denn an Bord macht sich der ansteckende Norovirus breit.

An die 200 Passagiere haben nun Durchfall, wie die US-Seuchenkontrollbehörde CDC meldete.

Das Schiff musste nun in San Pedro anlegen und wird gründlich desinfiziert.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ausbruch, Durchfall, Norovirus
Quelle: n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 16:58 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, verkackt, würde ich sagen....
Kommentar ansehen
17.11.2014 16:59 Uhr von Prismama
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
OMG. Norovirus ist nicht unbedingt "nur" Durchfall, eigentlich Brechdurchfall.
Bei mir persönlich war es sogar "nur" brechen, das aber nicht zu knapp....!! 12 Stunden am Stück !
Manche können sich quasi gar nicht entscheiden, vorne oder hinten.....

Ich mag mir nicht vorstellen wie das auf dem Schiff gerade zugeht...zudem HÖCHST ansteckend dieser Virus ^^
Kommentar ansehen
17.11.2014 22:32 Uhr von Schnibbeldibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hochansteckend (besonders für alte ,kranke und immunschwache! Erstgenannte sind da wohl auch hauptsächlich vertreten....von daher gute Fahrt! solange die Kacke am Dampf(er)en ist.....
Kommentar ansehen
18.11.2014 08:59 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So viel Tonnen Kacke belastet das ganze Schiff, ja.
Kommentar ansehen
18.11.2014 22:06 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn. Ebola!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?