17.11.14 14:33 Uhr
 159
 

Fußball/FC Bayern München: Pierre-Emile Hojbjerg womöglich schon im Winter weg

Pierre-Emile Hojbjerg, dänisches Talent in Diensten des deutschen Rekordmeister FC Bayern München, hat sich zu seiner Zukunft geäußert.

Es könnte sein, dass der 19-Jährige, der noch bis 2016 einen Vertrag hat, schon im Winter dem FC Bayern München den Rücken kehrt. Das kündigte Hojbjerg im "kicker" an.

"Ich glaube, dass es soweit ist, einen anderen Weg zu gehen. Ich habe hier alles gelernt, Bayern ist die beste Schule, die es geben kann, doch ich fühle mich bereit, den Sprung zu schaffen", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Winter
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 19:03 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nur ausleihen und nicht verkaufen!
Kommentar ansehen
18.11.2014 20:50 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also will er nicht mehr lernen? Meint er selbst, er ist schon am Limit? Dann weg mit ihm und einen her, der besser werden will und nicht denkt er hat schon alles gelernt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?