17.11.14 10:49 Uhr
 429
 

Mit einem Kuss werden 80 Millionen Bakterien übertragen

Forscher von TNO und Micropia in den Niederlanden haben jetzt festgestellt, dass bei einem Kuss zwischen zwei Menschen etwa 80 Millionen Bakterien übertragen werden.

Dabei kamen die Forscher zu der erstaunlichen Erkenntnis, dass die Bakteriengruppen bei Probanden, die sich oft küssen, sich sogar sehr ähnlich sind.

Es wird davon ausgegangen, dass alleine 700 verschiedene Mikro-Bakterien durch den Austausch von Speichel zwischen zwei Personen entstehen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kuss, Bakterie, Übertragung
Quelle: phys.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2014 13:46 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gurgel von dem Küssen immer mit Sagrotan
Kommentar ansehen
17.11.2014 16:11 Uhr von ako82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer hatn das gezählt?!
Kommentar ansehen
17.11.2014 22:41 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar, wenn die Alte vorher einen Schw... im Mund hatte müssen sich ja an deren Lippen jede Menge Bakterien aufhalten!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?