17.11.14 09:18 Uhr
 351
 

Japan: Drittgrößte Volkswirtschaft der Welt rutscht in die Rezession

Nachdem Experten für das aktuelle Quartal mit einem Wachstum von 0,5 Prozent für Japans Wirtschaft gerechnet hatten, sorgten die aktuellen Zahlen für Reaktionen an der japanischen Börse. Denn überraschend sank die Wirtschaftsleistung um 0,4 Prozent.

Dabei handelt es sich um den zweiten Rückgang binnen zwei Quartalen, wobei es im Vorquartal einen Rückgang um 1,9 Prozent gegeben hatte. Als Grund wird die Anhebung der Mehrwertsteuer im Frühjahr durch die Regierung unter Ministerpräsident Abe gesehen.

Der Nikkei-Index gab zunächst um eineinhalb Prozent nach, wobei auch der Yen gegenüber dem Dollar auf ein Siebenjahrestief sank. Zunächst war geplant die Mehrwertsteuer im nächsten Jahr erneut auf dann 10 Prozent zu erhöhen, was nun aber verschoben werden könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Japan, Rezession, Volkswirtschaft
Quelle: n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen