17.11.14 08:59 Uhr
 301
 

Tennis: Auch ohne Match - Novak Djokovic ist Weltmeister

Novak Djokovic, Schützling des deutschen Trainers Boris Becker, ist Tennis-Weltmeister. Das Finale gegen Roger Federer musste er gar nicht erst spielen, da dieser wegen fehlender Fitness absagte.

Federer entschuldigte sich. Er habe alles versucht, auch die Einnahme starker Schmerzmittel. Aber letztendlich sei er nicht in der Lage gewesen, das Match zu spielen.

"Es ist eine unglaubliche Leistung, aber im Moment ist es noch schwer, darüber zu reden. Ich bin nicht der Typ Spieler, der diese spezielle Art des Siegens feiert", so Djokovic, der sich den Erfolg lieber selbst verdient hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Weltmeister, ohne, Match, Novak Djokovic
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic
Tennis/French Open: Novak Djokovic knackt 100-Millionen-Dollar-Preisgeld-Marke
Tennis: Novak Djokovic steht im Viertelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2014 11:40 Uhr von Davide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beides hervorragende Sportler und Menschen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic
Tennis/French Open: Novak Djokovic knackt 100-Millionen-Dollar-Preisgeld-Marke
Tennis: Novak Djokovic steht im Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?