16.11.14 16:16 Uhr
 247
 

Neues Testament jetzt wieder auf "Meckelbörger Platt" erhältlich

Mit Hilfe der Mecklenburgischen und Pommerschen Bibelgesellschaft wurde jetzt wieder das Neue Testament auf "Meckelbörger Platt" herausgebracht. Das Werk trägt den Titel "Dat Ni Testament - för plattdütsch Lüd in ehr Muddersprak oewerdragen".

Es handelt sich um eine Übersetzung von 1929, die von Ernst Voß (1886 bis 1936) durchgeführt wurde. Voß war damals Landessuperintendent in Ludwigslust.

"Un tau dei Tid let dei Kaiser Augustus utgewen, dei ganzen Lüd süllen up´t frisch för dei Stüer upschreven warden", so beginnt in dieser plattdeutschen Ausgabe die Weihnachtsgeschichte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sprache, Mecklenburg-Vorpommern, Neues, Testament
Quelle: www.kirche-mv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 16:24 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Wirds auch nicht glaubhafter durch, das Sektenpamphlet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?