16.11.14 15:19 Uhr
 186
 

Online-Plattform zur Überprüfung der Herzfunktion gestartet

Forscher der amerikanischen Harvard Universität haben eine Plattform fertiggestellt, auf der Patienten Daten über ihren Gesundheitszustand eingegeben können - http://www.healthyheartscore.com

Durch die Eingaben bestimmter Daten kann der Nutzer Rückschlüsse über die Tendenz zur Entwicklung bestimmter Krankheiten ziehen.

Sobald der Test abgeschlossen ist, sieht der Nutzer, ob er in Gefahr schwebt, einen Herztod zu erleiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Online, Herz, Plattform, Überprüfung
Quelle: dumb-out.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 15:59 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sobald der Test abgeschlossen ist, sieht der Nutzer, ob er in Gefahr schwebt, einen Herztod zu erleiden.

Gut, das NSA und Co, oder deine Versicherung vielleicht, das dann auch wissen...
Kommentar ansehen
16.11.2014 16:49 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir geht der Test leider nicht. Aber ich glaube, es geht dabei um Tabellen, wie diese:

http://www.escardio.org/...

Nur eben schön als Fragespielchen eingearbeitet. Vllt überzeugt es ja einige zur Vorsorge zu gehen und hat damit einen guten Zweck.
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:02 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sobald der Test abgeschlossen ist, sieht der Nutzer, ob er in Gefahr schwebt, einen Herztod zu erleiden.


Davon geschockt, geht der Betroffene nach draußen und wird auf der Kreuzung von einem LKW plattgemacht, weil er planlos auf die Straße gelaufen ist.
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:02 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso noch mal?

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:02 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso nun 3x?

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
16.11.2014 20:38 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein Käse der Test.
Ich laufe in der Woche 30km..mache Liegestütze und der Test gibt mir in "körperliche Aktivität" ein gering an.


Besser wird es noch bei Gemüse/Früchte.
Jeden Tag Bananen und 1 mal die Woche Gemüse wird gleich mit einem "roten Herz" bestraft.

1 mal die Woche ein Wurstbrot wirft mich auch gleich in die Risikogruppe.
Immerhin gibt mit 1-3 mal Monat eine Limo nur ein "gelbes Herz" also schon bedenklich.

Das ich jeden Tag ein Müsli esse, nur Vollkornbrot esse gibt mir auch nur ein "gelbes Herz = bedenklich".

Summasummarum gibt der Test mir ein "leicht erhöhtes Risiko", trotz niedrigen BMI, Sport (10km ohne Stress um die 49min).

Jegliche Verfehlung, sei sie nur 1-2 mal im Monat wird bei diesem Test brutal abgestraft.
Kommentar ansehen
16.11.2014 21:24 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay, habe auch mal paar Beispiele genommen, welche nach aktueller Richtlinie ein geringes Risiko auf CVD aufweisen. Alle hatten ein hohes Risiko nach dem Onlinetest. Scheint noch ein wenig das Balancing zu fehlen.
Kommentar ansehen
17.11.2014 14:02 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wo ist jetzt der Link zum Test?
Kommentar ansehen
17.11.2014 14:04 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?