16.11.14 15:04 Uhr
 40
 

Ski-Alpin-Weltcup: Felix Neureuther wird Dritter

Beim Ski-Weltcup belegte am heutigen Sonntag Felix Neureuther (30 Jahre/Partenkirchen) den Dritten Platz. Zuvor hatte Neureuther monatelang mit Rückenschmerzen zu kämpfen.

Henrik Kristoffersen (Norwegen) gewann das Rennen, Platz zwei belegte Marcel Hirscher (Österreich).

Fritz Dopfer (Garmisch) erreichte Rang sechs und Philipp Schmid (28 Jahre/Oberstaufen) Rang 14. Sie rundeten das gute DSV-Ergebnis ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Ski, Felix Neureuther, Dritter, Ski-Weltcup
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Ski Alpin: Felix Neureuther wird nur achzehnter
Fußball/DFB-Pokal: "Losfee" Felix Neureuther zieht echte Pokalkracher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Ski Alpin: Felix Neureuther wird nur achzehnter
Fußball/DFB-Pokal: "Losfee" Felix Neureuther zieht echte Pokalkracher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?