16.11.14 12:12 Uhr
 255
 

"Instant-Foto-Drucker" durch Smartphone möglich

Das französische Unternehmen "Prynt" hat jetzt eine Vorrichtung entwickelt, die es ermöglicht das Smartphone in einen "Instant-Foto-Drucker" umzuwandeln.

Hierfür wird das Foto direkt per Bluetooth auf das Gerät übertragen, welches das Foto auf ein Spezial-Papier in kürzester Zeit aufträgt.

Für den Druck benötigt das Gerät einen Zeitraum von 50 Sekunden bis hin zu einer Minute. Dafür zahlt der Verbraucher einen Preis von umgerechnet fast 90 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Smartphone, Drucker, Instant, Prynt
Quelle: digitaljournal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 12:39 Uhr von Dark_Niki
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
jau.. die Sofortbildkammera kommt wieder oO
Kommentar ansehen
16.11.2014 13:44 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Macht Aiprint und Co. nicht jeden Drucker zum "Instant Foto Drucker"?
Kommentar ansehen
16.11.2014 14:48 Uhr von Arne 67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Je Foto oder einmalig für das Gerät?
Kommentar ansehen
17.11.2014 08:54 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit ein aus der "Canon SELPHY" Serie. Die Fotos sind zwar sauteuer, aber dafür auch erstklassige Qualität.

Das Teil hat je nach Modell Akku, Wlan und so. Und es hat KEINE Tinte die auslaufen kann.

Ich selbst habe eins der Vorgängermodelle