16.11.14 11:15 Uhr
 6.128
 

Video: Arzt zieht einem Mann Hunderte Maden aus dem Ohr

Eine ekelhafte Überraschung erlebte ein Mann in Indien, als er wegen Kribbeln im Ohr einen Hautarzt aufsuchte.

Der Arzt fand die Ursache des Kribbelns und entfernte diese auch gleich. Er zog seinem Patienten mit einer Pinzette Hunderte Maden aus dem Ohr.

Für den Mann war es auch allerhöchste Zeit gewesen, einen Arzt aufzusuchen. Die Maden hätten sich sonst über das Innenohr in sein Gehirn gefressen und ihn so getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Video, Arzt, Ohr, Maden
Quelle: huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 11:33 Uhr von blade31
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
"Kribbeln im Ohr einen Hautarzt aufsuchte"

Ich geh auch wenn ich Probleme mit den Augen hab zum Zahnarzt...
Kommentar ansehen
16.11.2014 11:51 Uhr von VerSus85
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@blade31

"Ich geh auch wenn ich Probleme mit den Augen hab zum Zahnarzt..."


Bisher ging ich immer zum Metzger wenn ich Probleme mit den Auge hatte, werde aber deinen Tipp mit den Zahnarzt versuchen.
Kommentar ansehen
16.11.2014 12:52 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das is doch keine news und ausserdem ist das video schon über ein jahr alt...
Kommentar ansehen
16.11.2014 13:02 Uhr von Danymator
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hunderte Maden sieht anders aus. Ich seh da ca zwei Dutzend.
Kommentar ansehen
16.11.2014 13:22 Uhr von Schnibbeldibip
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und nachts, wenn wir schlafen trinken kleine Spinnen unseren Speichel..... XD
Kommentar ansehen
16.11.2014 13:40 Uhr von tsffm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt kann er angeln gehen
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hunderte Maden?

Hat der Mann ein Elefantenohr?
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:50 Uhr von Anima_Amissa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Eine Hausfliegen war wohl schuld daran."

Hauptsächlich eher unzureichende (Körper-)Hygiene...
Kommentar ansehen
17.11.2014 02:40 Uhr von Voyager10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alte Ekelvideos auf Youtube ist nichts neues , die gibts da zu hunderten... das ist keine News wert.
Kommentar ansehen
17.11.2014 10:37 Uhr von Monstalein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?