16.11.14 10:59 Uhr
 5.385
 

Kommt der VW Golf R400 bereits 2015 sogar mit 420 PS?

Als Concept-Car war der Golf R400 bereits auf einigen Ausstellungen gezeigt worden. Experten gingen bisher davon aus, dass der mit 400 PS stärkste Serien-Golf, den es je gab, ab 2016 in Serie gehen wird.

Doch die Macher des Magazins "Car Magazin" scheinen da anderer Meinung zu sein. Demnach soll der VW Golf R400 bereits im kommenden Jahr bei den Händlern stehen.

Auf der IAA 2015 soll das fertige Modell der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dabei gehen die Briten sogar noch ein Stück weiter. Statt den 400 PS soll der Golf dann sogar 420 PS unter der Haube haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, PS, Golf, VW Golf, Golf R400
Quelle: evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 12:27 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Dann wäre wohl der Name R400 ziemlich sinnlos...

Zum anderen sollte VW mal lieber langsam mit dem Preis rausrücken.

Der normale Golf R mit 300 PS ist ja schon ziemlich frech, wenn man über 40000 Euro hinlegt.

Immerhin muss ich auch bald sagen, dass es immerhin ein normaler Golf Unterbau mit ein paar anderen Spoilern, Sitzen, Fahrwerk ist.

Und der Motor ist ein aufgeblasener 2 Liter Motor.
Kommentar ansehen
16.11.2014 13:43 Uhr von Carangano
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wer zum Teufel braucht soviel PS ? Sind das Penis-Extensions?
Kommentar ansehen
16.11.2014 14:11 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Carangano Diejenigen die soviel PS einfach wollen.

Immer der Blödsinn mit dem Penis.
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:02 Uhr von damokless
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mit NOCH kleinerem Motor?

[ nachträglich editiert von damokless ]
Kommentar ansehen
16.11.2014 18:41 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Tja und wieder der langweilige 2.0T Aufgeblasen bis Ultimo..... LAAAAAAAAAAAAAAAAANGWEEILIG klingt nach nix das ding...
Kommentar ansehen
16.11.2014 20:19 Uhr von GCK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Von einem Golf werde ich nie beeindruckt sein, völlig egal was er hat oder kann!

Es ist und bleibt ein GOLF!
Kommentar ansehen
16.11.2014 20:29 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tuvok_ Der neue bzw auch der alte R gehen wesentlich besser als der R32. Im Prinzip sogar der GTI mit 230 PS.

Das einzige ist wirklich der Sound.

Und wie gesagt der Preis. Da ein 2 Liter Motor eigentlich wesentlich günstiger sein müsste...
Kommentar ansehen
16.11.2014 20:57 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ric84 ja 6 Jahre lang Danke der Nachfrage inkl. Chiptuning und allem PiPaPo
Der R32 war aber wenigstens was Eigenständiges und nicht nur ein GTI mit Allrad... denn mehr ist der R20 nicht.
Entschuldige bitte aber der 2.0 TSI sitzt inzwischen in 489 Modellen und ist einfach langweilig
Der R400 hätte mit dem 2.5 TSi der R Bezeichnung echt mal wieder alle Ehre gemacht.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
17.11.2014 00:37 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar, wer würde sich schon einen Golf mit weniger als 420 PS kaufen?

;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer VW Golf im November
Warburg: VW Golf von unbekannten Dieben gestohlen
VW Golf ist der beliebteste Gebrauchtwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?