16.11.14 08:32 Uhr
 114
 

Gewinneinbruch bei Samsung halbiert die Einkünfte von Mobil-Chef LK Shin

Nach Angaben des Wall Street Journal muss der Co-CEO von Samsung der gleichzeitig Chef der Mobilabteilung ist, mit erheblichen finanziellen Einbußen leben.

Da der Gewinn bei den Smartphones im vergangenem Quartal so drastisch eingebrochen ist, bekam JK Shin nur ein Gehalt inklusive Boni von 630.000 US-Dollar ausgezahlt.

Im Quartal davor bekam JK Shin noch 1,5 Millionen US-Dollar ausgezahlt. Grund der schwächelnden Smartphone-Branche ist die wachsende Konkurrenz aus China.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Mobil, Samsung, Gewinneinbruch
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort