16.11.14 08:21 Uhr
 250
 

Microsoft: Sprachassistentin Cortana auch bei Android oder iOS denkbar

Julie Larson-Green, Chief Experience Officer bei Software-Gigant Microsoft, hatte sich zuletzt mit Marktforschern und Journalisten getroffen, um über die Einsatzmöglichkeiten der für das System Windows 10 geplanten Sprachassistentin Cortana zu sprechen.

Die Frage, ob die Assistentin auch für andere Betriebssysteme erscheinen könnte, beantwortete Larson-Green kurz mit einem Ja.

Allerdings müsste sich zunächst zeigen, ob Nutzer von iOS oder Android auch eine alternative Sprachassistentin nutzen würden. Ob Google und Apple begeistert wären, eine fremde Sprachassistentin auf ihren Geräten zu erlauben, bleibt auch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Android, iOS
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 10:51 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso?

Auf iOS läuft Siri wohl sehr gut, unter Android gibt es auch gute Programme.
Kommentar ansehen
16.11.2014 14:00 Uhr von ur.ce
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Windwows the best, F*** the rest. Die Zeit kommt, wo Computer die Menschen hören und verstehen. Find ich gut.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?