15.11.14 17:39 Uhr
 600
 

Sunset Overdrive: Energy Drink verwandelt seine Trinker in Zombies

Vor dem Energy Drink "Overcharge" der Firma FizzCo wird gewarnt, er verwandelt seine Nutzer in Zombie-Mutanten.

Jenes Getränk ist aber glücklicherweise nur Teil des neuen Xbox One Game "Sunset Overdrive", der seit dem 31.Oktober verfügbar ist.

Gegen die befallenen Zombies muss man nun als Spieler des Games kämpfen und dabei die dunklen Machenschaften rund um den Energy Drink mit den fiesen Nebenwirkungen aufdecken!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zombie, Trinker, Energydrink
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2014 20:45 Uhr von DarkBluesky
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
WO ist das ne NEWS, das ist Werbung
Kommentar ansehen
16.11.2014 06:18 Uhr von Familaris
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Shortnews werden auch immer schlechter. Ich möchte hier Nachrichten zum richtigen Leben lesen und nicht, worum es in einem Videospiel geht..
Kommentar ansehen
16.11.2014 19:44 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Checker interessiert das auch nicht, alle noch fertig vom Komasaufen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?