15.11.14 16:59 Uhr
 279
 

Lotto: Millionen-Gewinner aus Bremen hat sich endlich gemeldet

Ein Lottospieler aus Bremen hatte 2,1 Millionen Euro gewonnen, sich aber nicht bei der Lottozentrale gemeldet.

Daraufhin hatte die Lottogesellschaft eine Suchaktion nach dem Millionen-Gewinner gestartet. Am Mittwoch meldete er sich dann endlich.

"Der Gewinner hat sich gegen 15 Uhr am Mittwochnachmittag telefonisch bei uns gemeldet", so Sabine Bote, die Pressesprecherin von Lotto Bremen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Bremen, Gewinner
Quelle: weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2014 17:03 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man, na endlich, mich häts fast zerrissen vor Spannung... xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?