15.11.14 16:59 Uhr
 263
 

Lotto: Millionen-Gewinner aus Bremen hat sich endlich gemeldet

Ein Lottospieler aus Bremen hatte 2,1 Millionen Euro gewonnen, sich aber nicht bei der Lottozentrale gemeldet.

Daraufhin hatte die Lottogesellschaft eine Suchaktion nach dem Millionen-Gewinner gestartet. Am Mittwoch meldete er sich dann endlich.

"Der Gewinner hat sich gegen 15 Uhr am Mittwochnachmittag telefonisch bei uns gemeldet", so Sabine Bote, die Pressesprecherin von Lotto Bremen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Bremen, Gewinner
Quelle: weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2014 17:03 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man, na endlich, mich häts fast zerrissen vor Spannung... xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?