15.11.14 12:11 Uhr
 787
 

Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich

Die Ratingagentur Standard & Poor´s (S&P) hat die Anleihe des Kurznachrichtendienstes Twitter mit der Bonitätsnote "BB-" versehen.

Mit "BB-" sinkt Twitter auf Ramsch-Niveau. Eine derartige Note steht für spekulative Anlagen, die kaum kreditwürdig sind.

Nach dem Bekanntwerden dieser Abstufung sackte der Aktienkurs von Twitter deutlich ab. Das Wertpapier verlor sechs Prozent an Wert und notiert derzeit bei 40,04 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Twitter, Standard, Niveau, Standard & Poor´s, Ramsch
Quelle: boerse.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Ratingagentur Standard & Poor´s warnt vor Folgen der AfD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Ratingagentur Standard & Poor´s warnt vor Folgen der AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?