15.11.14 11:08 Uhr
 196
 

20,3 Zentimeter breiter: Tuner RWB nahm sich den VW Beetle vor

Eigentlich ist der aus Japan stammende Tuner Rauh-Welt Begriff (RWB) dafür bekannt, den Porsche 911 breiter zu machen.

Nun hat sich der Tuner den VW Beetle vorgenommen und sich zu diesem Zweck den Rallycross-Profi Tanner Foust mit ins Boot geholt.

Was dabei herausgekommen ist, war vor Kurzem auf der SEMA in Las Vegas zu sehen. Der Käfer ist nach dem Umbau um satte 20,3 Zentimeter breiter geworden. Der zurzeit noch 210 PS starke Motor wird gerade überarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Tuner, VW Beetle
Quelle: evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?