15.11.14 10:51 Uhr
 8.677
 

Video: Sonneneruption soll kurzzeitig ein riesiges UFO sichtbar machen

Am 28. Oktober diesen Jahres soll sich in der Nähe unserer Sonne ein riesiges unbekanntes Flugobjekt aufgehalten haben.

Das UFO war angeblich getarnt und somit für Beobachter der Sonne unsichtbar. Doch die Tarnung des UFOs soll kurzzeitig neutralisiert worden sein.

Grund für die angebliche Enttarnung des UFOs war eine Sonneneruption. Diese Eruption machte das UFO kurzzeitig sichtbar. Auch eine Spur von Sonnenpartikel soll das UFO hinterlassen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, UFO, Sonneneruption
Quelle: agoracosmopolitan.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2014 11:09 Uhr von xarxes
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist kein Ufo leerpe, Cthulhu ist dabei zu erwachen und die Menschheit auf Ewigkeit zu versklaven!
Kommentar ansehen
15.11.2014 11:26 Uhr von kilojules
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
So ein Quark.
Kommentar ansehen
15.11.2014 11:32 Uhr von blade31
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
komisches Raumschiff da erkennt man gar nix

So ein Bullshit
Kommentar ansehen
15.11.2014 11:47 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Man sollte die Frage noch stellen, wieso ist das "UFO" so nah an der Sonnenoberfläche.

Ein Plasma Auswurf gekoppelt mit starken Magnetfeldern und Leute sehen schon UFOs...
Kommentar ansehen
15.11.2014 12:25 Uhr von Kennyisalive
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.11.2014 12:37 Uhr von Borgir
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
So ein Schwachsinn
Kommentar ansehen
15.11.2014 12:38 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die nächste News lautet vermutlich..

"Informationsflut offenbart Vakuum im WebReporter Schädel"..
@Leerpe
Kommentar ansehen
15.11.2014 13:14 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So ähnlich sieht es wohl auch im Schädel von leerpe aus, allerdings schwimmt da dann gequirlte Kacke.
Kommentar ansehen
15.11.2014 13:33 Uhr von Andy81DD
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich seh da kein Ufo....
Und so nah an der Sonne, dürfte selbst fortschrittlichste Technologie versagen.
Und wenn sie so gute Technik haben um so nah dauerhaft bei der Sonne zu bleiben, dann sollten sie auch eine vernünftige Tarnung hinbekommen um im Erdorbit unerkannt zu fliegen.

Aber eigentlich haben die gar kein Interesse an der Erde und dem primitiven Volk darauf ;-) die wollten sich nur schnell die üße wärmen

[ nachträglich editiert von Andy81DD ]
Kommentar ansehen
15.11.2014 14:25 Uhr von Maika191
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr hab doch alle keine Ahnung, das ist die Destiny aus Stargate Universe, die brauch mal wieder etwas Saft.
Kommentar ansehen
15.11.2014 15:30 Uhr von Carangano
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also,ich falle doch jedesmal rein und klicke auch noch .Damn! FACEPALM !
Kommentar ansehen
15.11.2014 17:28 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neeeeiiiinnnn kein Ufo!
Kommentar ansehen
15.11.2014 18:11 Uhr von hostmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den "Wissenschaftsnews", die überhaupt keine sind, sind UFo IMMER Aliens, Außerirdische oder "mysteriös". Unbekannte Flugobjekte hingegen nicht.
Kommentar ansehen
15.11.2014 18:47 Uhr von lucstrike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Booh jooo und das krasseste ist ja wohl der Werbebanner über dem 374. Fenster von links: "Banana goes Home, alles Chiquita oder was ???"
Kommentar ansehen
16.11.2014 14:06 Uhr von Kingmoere
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann denn nun???In der News steht doch 28.10 und warum zeigt das Video dann gleich 4 Tage(am Anfang des Videos steht noch 28.10,dann läuft es weiter bis zum 30.10,dann kommen die Vergrößerungen und dann am Ende des Videos 31.10).
Also die Jungs müssen echt ne gute Klimaanlage haben um so lange dort zu bleiben und sehr langsam müssen sie auch sein,wenn sie 4 Tage brauchen um sich dort zu bewegen.
Kommentar ansehen
19.11.2014 04:07 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Früher haben die sich wenigstens noch die mühe gegeben, irgendwas quadratisches oder rundes zu suchen, jetzt setzen sie ihren Pfeil IRGENDWOhin und schreiben UFO drunter. Dazu coole Musik, irgendwas mit Verschwörungskacke und fertig ist der Klickgenerator für die Werbeeinnahmen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?