14.11.14 16:38 Uhr
 1.643
 

736 ppi: Sharp zeigt 4,1-Zoll-Display mit 2.560 x 1.600 Pixel

Sharp hat sich mit einem neuen superscharfen Display die Krone des Pixelkönigs gesichert. Eigentlich heißt es, dass ab einer Pixeldichte von 500 ppi das menschliche Auge keinen unterschied mehr sieht.

Doch dieser Umstand hinderte Sharp nun nicht daran, ein 4,1 Zoll großes Display mit 2.560 x 1.600 Pixel vorzustellen. Erste Geräte mit dieser Display-Auflösung soll es ab 2016 geben.

Wie lange Sharp aber nun an der Spitze verweilen wird, ist unklar. Samsung arbeitet angeblich an einen 4K Super AMOLED-Display mit einer Größe von 5,9 Zoll. Dieses Display würde so eine Pixeldichte von 747 ppi haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zoll, Display, Pixel, Sharp
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2014 18:45 Uhr von Tattergreis
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
part per million
Kommentar ansehen
14.11.2014 19:34 Uhr von shadow#
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ameisen-IMAX?

@ BastB
Apple ist doof, weil bei ihr das Geld nur für Android by ALDI reicht.
Kommentar ansehen
14.11.2014 19:46 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich benutze exakt diese Auflösung als 27" TFT Bildschirm. Und ist fürs Arbeiten bereits ausreichend scharf, ich kann mit meinen Augen keine Pixel wahrnehmen.
Kommentar ansehen
14.11.2014 22:10 Uhr von Trallala2
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist Grundlagenforschung. Denkt also nicht permanent deutsch, von wegen - wozu soll das gut sein?

Auch die MP3 Komprimierung war mehr oder wenige wegen der Machbarkeit entwickelt worden. Jahre später haben paar Amis damit dann Musik komprimiert und im Internet getauscht. Dafür ist es aber nicht entwickelt worden. Der Rest ist Geschichte.
Kommentar ansehen
14.11.2014 22:17 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und nach 2 Stunden ist der Akku leer
Kommentar ansehen
14.11.2014 22:52 Uhr von hellboy13
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wohin soll der Pixelwahnsinn eigentlich hinführen.
Ich hab bereits HD den Rücken gekehrt weil ich hier
nichts besonderes daran finde.
Kommentar ansehen
15.11.2014 01:07 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
unnötige last für die grafikeinheit
Kommentar ansehen
15.11.2014 12:41 Uhr von stoske
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Eine höhere Auflösung braucht nicht mehr Strom, die Anzahl der Pixel ist um exakt denselben Wert höher, wie ihre Größe kleiner ist. Maßgeblich ist die Helligkeit und die Größe der Fläche, ganz unabhängig davon, ob es eine Millionen Pixel sind, oder nur einer.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?