14.11.14 16:08 Uhr
 1.309
 

Niederlande: Zu viele Einwanderer, sagen 55 Prozent der Bevölkerung

In einer aktuellen Ipsos-Umfrage, sagten 55 Prozent der niederländischen Einwohner, dass es zu viele Einwanderer im ganzen Land geben würde. Wie viele Einwanderer es aber tatsächlich sind, wussten allerdings die wenigsten Befragten, bzw. lagen zu hoch mit ihrer Schätzung.

Für die Umfrage wurde 1.138 Personen über 18 Jahren befragt. 25 Prozent der Befragten fanden die Zahl der Einwanderer im Land für "gerade richtig". Zwei Prozent der Personen antworteten, dass es "zu wenig" Einwanderer in den Niederlanden geben würde.

Auf die Frage nach der Zahl der Einwanderer in der direkten Wohnumgebung der Befragten, antworteten 24 Prozent, es wären "zu viele", 59 Prozent sagte, die Zahl der Einwanderer in deren direkten Umgebung wäre "genau richtig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozent, Umfrage, Niederlande, Bevölkerung, Einwanderer
Quelle: dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2014 17:52 Uhr von Carangano
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Brainwash, die Mehrheit der Holländer haben die Faxen dick. Gegen Einwanderung ist eigentlich nichts gegen einzuwenden solange sie sich nicht aufführen wie Invasoren. Wir hier in D werden gerade systematisch belagert .
Kommentar ansehen
14.11.2014 20:26 Uhr von Pavlov
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.11.2014 22:21 Uhr von Fishkopp
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hmm zumindest hier in der Kante habe ich noch nicht wirklich Kennzeichen aus dem Ostblock wahrgenommen und wir wohnen wirklich weit weg von der Grenze. Mittlerweile sehe ich ständig (H) Ungarn, logisch (PL) Polen und (LT) Litauen bei uns rumfahren. Ich weiss zwar nicht was die Politik sich hierzulande dabei gedacht hat, aber ich bekomme Bauchschmerzen wenn ich die fahrbahren Rostlauben hier rumkreuzen sehe. Deren Intention ist hauptsache weg und ab ins gelobte Land. Und da darf man ruhig mal mit Fug und Recht behaupten "Deutschland schafft sich ab".
Kommentar ansehen
14.11.2014 23:17 Uhr von plopsi111
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Australien mach das Richtig
No Way sollten wir Direkt auch übernehmen nicht nur zur See auch auf Straße und Schiene

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
14.11.2014 23:22 Uhr von Frudd85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst auf dieser Seite habe ich selten eine so schlecht geschriebene und so fehlerbeladene Meldung gelesen.
Kommentar ansehen
14.11.2014 23:36 Uhr von Shalanor
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Muhaha Ich war vor ziemlich genau einem jahr auf der Weihnachtsinsel und diese Insel ist fast schon in Indonesien.
Dauerhaft 2 Kanonenboote und ein Hubschrauberlandeschiff der Border Patrol waren unterwegs. Mitten auf der Insel ein Flüchtlingscenter und nen Flughafen von dem aus man wieder nach Indonesien geht.
SO mus das aussehen damit die Aussichten schon vorher terminiert werden und dann bleiben die auch daheim. Die Insel war herrlich ruhig, keinerlei kriminalität, die dort lebende Bevölkerung setzt sich aus vielen Schichten zusammen (Christlicher Friedhof neben dem Muslimischen und daneben war der Chinesische) und lebt zufrieden nebeneinander.
Und die Leute waren sehr freundlich.
Wenn ich das hier vergleiche mit unseren Volksgruppen die Innenstädte belagern, rumpöbeln, klauen, randalieren und respektlos sind wünsche ich mir manchmal ein Austauschprogramm....
6 Monate Deutsche Polizisten nach Amerika und Amerikanische zu uns. Nach diesen 6 Monaten sind unsere Polizisten endlich wieder Respektspersonen wenn se sich bei den Amis durchsetzen müssen (die brauchen erst ne Ausbildung) und unsere Migranten werden reihenweise totgeschlagen weil se keinen Respekt vor der Obrigkeit mehr haben.
Kommentar ansehen
15.11.2014 03:01 Uhr von Endgegner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Niederlande: Zahl der Einwanderer in deren direkten Umgebung ist "genau richtig", sagEN 59 Prozent der Bevölkerung.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?