14.11.14 15:38 Uhr
 583
 

Schleswig-Holstein: Derzeit sind 342 Menschen spurlos verschwunden

Derzeit werden in Schleswig-Holstein insgesamt 342 Menschen vermisst. Etwa die Hälfte der Menschen ist schon seit länger als einem halben Jahr verschwunden.

Jährlich werden in dem Bundesland etwa 5.000 bis 6.000 Menschen als vermisst gemeldet. Zwei Drittel der Vermisstenanzeigen betreffen dabei Kinder und Jugendlichen jünger als 18 Jahren. Dabei klären sich 90 Prozent der Fälle innerhalb von einem Monat auf.

Der Sprecher des LKA, Stefan Jung, äußerte, dass vermutlich ein großer Teil der derzeit noch vermissten Menschen den Freitod gesucht hätte. Nicht alle Selbstmorde würden im Land zwischen den Meeren ans Tageslicht kommen, so Jung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Anzeige, Holstein, Vermisst, Schleswig
Quelle: shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook
Grausamer Verdacht: Berliner Stückelkiller hat noch mehr Menschen zerstückelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2014 06:19 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind immer noch 200 Kinder und Jugendliche, deren Verschwinden nie aufgeklärt wird.

Wie grauenvoll.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Familienpolitik: Einigung bei der Reform des Unterhaltsvorschusses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?