14.11.14 12:53 Uhr
 213
 

Christoph Waltz als James Bond-Bösewicht im Gespräch

Laut "Daily Mail"-Redakteur Baz Bambigoye soll Christoph Waltz im nächsten James Bond-Streifen den Bösewicht mimen.

Die Produktionsfirma hat dieses Gerücht aber nicht bestätigt, obwohl ab Dezember die Dreharbeiten beginnen.

Am 29. Oktober 2015 wird der 24. Bond-Film weltweit starten. Der Titel steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gespräch, James Bond, Bösewicht, Christoph Waltz
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2014 21:19 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och Mann, jetzt weiss ich ja schon vorher, wer der Böse ist, Spoilerkacke xD

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?