14.11.14 11:01 Uhr
 424
 

"Digedags"-Erfinder Hannes Hegen verstorben

Der Erfinder der "Digedags", Hannes Hegen, ist am 8. November in Berlin verstorben. Er wurde 89 Jahre alt. Dies teilte sein Verleger Mark Lehmstedt mit. Von seinem "Mosaik" wurden zwischen 1955 und 1975 monatlich 660.000 Exemplare in der DDR verkauft.

Johannes Eduard Hegenbarth wurde 1925 in Böhmisch Kamnitz geboren. Nachdem er in Leipzig und Wien das Handwerk des Grafikers und Illustrators erlernt hatte, gründete er 1955 "Mosaik". Bis 1975 reisten die Digedags in ihren Comics in verschiedenen Epochen durch die Welt.

Nach einem Streit mit dem "Junge-Welt-Verlag" wurde 1975 das Mosaik mit den Digedags eingestellt. Hannes Hegen zog sich weitgehend zurück. Ein Museum in Leipzig widmete dem legendären Zeichner vor zwei Jahren eine große Ausstellung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Erfinder, Digedags, Hannes Hegen
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2014 11:03 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.11.2014 12:22 Uhr von knuggels
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Wer?
Kommentar ansehen
14.11.2014 17:17 Uhr von alles-nichts-oder
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe als Kind die Mosaik geliebt. Und inzwischen alle Hefte zu Hause :). Danke für die schönen Geschichten.
Kommentar ansehen
14.11.2014 21:37 Uhr von Launcher3
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hier sieht man gleich,wer Wessi und Ossi ist..
Kommentar ansehen
15.11.2014 10:49 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, den kennt man. Mit dem Mosaik und seinen Figuren sind wir aufgewachsen.
Schade das mit ihm wieder ein Teil unserer Kindheit verschwindet.
Kommentar ansehen
16.11.2014 12:54 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch, wie sehr HIER wieder linientreues DDR-Geschreibsel in den Status des Olymp erhoben wird!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?