13.11.14 20:13 Uhr
 211
 

UN setzt Nordkoreas Verbrechen mit denen der Nazi-Zeit gleich

Laut der UN liegen gegen den nordkoreanischen Diktator Kim Jon Un inzwischen genügend Beweise vor, die ihn wegen massiver Menschenrechtsverstöße schuldig machen.

In einem Bericht vergleicht die UN die Verbrechen Nordkoreas gar mit denen der Nazi-Zeit. Die scharfen Vorwürfe stammen von dem Nordkorea-Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen, Marzuki Darusman.

Japan und die EU drängen deswegen darauf, dass der Internationale Strafgerichtshof tätig wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, UN, Verbrechen, Menschenrechtsverletzung, Internationaler Gerichtshof, Nazi-Zeit
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 21:02 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also Gaseinsatz?
Kommentar ansehen
13.11.2014 22:10 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig zu Recht.
Kommentar ansehen
13.11.2014 22:14 Uhr von hasennase
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
noch so ein gröfaz der sein volk in den untergang führt. für die menschen wäre es gut wenn die chinesen dem grauen mal ein ende machen würden
Kommentar ansehen
13.11.2014 22:29 Uhr von panalepsis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, dass sich an der Situation des Landes viel ändern würde, wenn dieser weltfremde Schnösel verschwindet.
Gibt sicherlich genug Hardliner, welche im Hindergrund agieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?