13.11.14 18:27 Uhr
 175
 

Gießen: Wahrscheinlich Diebesgut - Mann findet in einer Hecke etliche Schmuckstücke

In einer Hecke unter einer Autobahnbrücke bei Gießen fand ein Mann bei Außenarbeiten etliche Schmuckstücke.

Da die Polizei vermutet, dass es sich dabei um Diebesgut handelt, wird nun nach dem oder den Besitzern gesucht.

Vor allem bei drei wahrscheinlich sehr alten Taschenuhren hofft die Polizei, dass sich die Besitzer melden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Fund, Schmuck, Hecke, Diebesgut
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?