13.11.14 16:54 Uhr
 978
 

Formel 1: Schon in der kommenden Saison wohl keine doppelten Punkte mehr

Im letzten Rennen der Formel-1-Saison geht es für die ersten zehn Plätze bekanntermaßen um die doppelten Punkte. Doch laut Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist mit dieser Regel keiner so recht glücklich.

Deshalb glaubt er, dass diese Regel in der nächsten Saison wieder fallen wird. Eingeführt wurde diese Regel eigentlich, um die Dominanz von Sebastian Vettel zu brechen.

Doch dummerweise kann eben diese Regel Lewis Hamilton nun noch die WM kosten, obwohl er doppelt so viele Siege auf dem Konto hat wie sein Rivale Nico Rosberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Saison, Punkte
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 17:50 Uhr von nchcom
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN