13.11.14 16:35 Uhr
 123
 

Youtube startet Musik-Abo-Dienst, aber nicht in Deutschland

YouTube Music Key wird anfangs im Betabetrieb von speziell eingeladenen Nutzern getestet werden, danach soll es ein Abo für zehn US-Dollar im Monat geben. Dafür kann Musik werbefrei genutzt werden.

Der Dienst wird neben den USA auch in Frankreich und Großbritannien gestartet. Für Deutschland existieren keine Pläne, wahrscheinlich wegen der bekannten Schwierigkeiten mit der GEMA.

Youtube könnte sich kurzfristig zu einem deutlichen Marktführer im Musikstreamingbereich entwickeln, selbst wenn nur ein geringer Teil der einen Milliarde Nutzer von Youtube den Musikdienst abonniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Musik, Dienst, Abo
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 17:08 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oder man benutzt Adblocker
Kommentar ansehen
13.11.2014 22:08 Uhr von KissArmy666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow.. sind die aber früh dran..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?