13.11.14 13:38 Uhr
 62
 

Volleyball/Frauen: Dresdener SC gelingt in der Champions-League das Wunder

Die Champions-League der Frauen ist um eine Sensation reicher. Den Volleyballrinnen des Dresdner SC gelang die Riesenüberraschung. Man bezwang Dinamo Moskau mit 3:2 (22:25, 23:25, 25:19, 25:20,18:16).

Jedoch sah es zunächst alles andere als nach einem Erfolg aus, da die Sächsinnen die ersten beiden Sätze abgeben mussten. Zu Beginn des dritten Abschnitts erfolgte die Spielwende, so das die Durchgänge drei und vier nach Dresden gingen.

Der entschiedene Satz wurde dann im Tiebreak entschieden. Dabei hatten die Gäste aus Moskau beim Stand von 15:14 noch selbst einen Matchball gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, Wunder, Volleyball
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball/Champions League: Arsenal London gibt sich selbstbewusst
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 13:46 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland schlägt Russland

Kommt es jetzt zum Einmarsch?

Nein Scherz beiseite: Super Leistung die Damen nur nie nachlassen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball/Champions League: Arsenal London gibt sich selbstbewusst
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?