13.11.14 13:16 Uhr
 412
 

Fußball: Arjen Robben gereizt wegen Trainer-Debatte - "Was für eine dumme Frage"

Die Niederlande hat auch ein Freundschaftsspiel gegen Mexiko verloren und Trainer Guus Hiddink gerät immer weiter in Kritik.

Stürmer-Star Arjen Robben reagiert extrem gereizt auf die anhaltende Debatte.

"Ob ich noch hinter dem Bondscoach stehe? Was für eine dumme Frage", blaffte er einen Reporter an und beendete sofort das Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Frage, Arjen Robben
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Fußball: Arjen Robben wollte Schiedsrichter Gelbrot für Schalke-Spieler ausreden
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 13:37 Uhr von omar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er.
Genau richtig gemacht.
Manche Reporter sind echte Hohlbirnen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Fußball: Arjen Robben wollte Schiedsrichter Gelbrot für Schalke-Spieler ausreden
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?