13.11.14 10:56 Uhr
 1.029
 

Rosetta: Landungseinheit Philae steht jetzt sicher

Nach anfänglichen Problemen bei der Verankerung der Landeeinheit "Philae" der Raumsonde Rosetta, steht Philae nun stabil auf dem Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko", kurz "Tschuri".

Die Wissenschaftler hoffen aus der Analyse von Proben, wertvolle Erkenntnisse über den Ursprung unseres Sonnensystems zu erhalten.

Erste Bilder von Philae wurden erfolgreich zur Erde übertragen.


WebReporter: spamverdacht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Komet, Rosetta, Philae
Quelle: bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2014 12:08 Uhr von Rammar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.esa.int/...

Welcome to a comet

The_Insaint
fast richtig
"Tschuri" ist der deutsche spitzname für den kometen
Kommentar ansehen
13.11.2014 13:48 Uhr von romu2010
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Rosette
Kommentar ansehen
13.11.2014 15:52 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Zecke hält ist ne frage !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?