13.11.14 08:27 Uhr
 837
 

Microsoft: Software für Linux und Mac OS - .NET-Framework wird Open Source

Ein großer Umbruch findet bei Microsoft statt. Das bekannte .NET-Framework wird nun Open Source. Es wird eine Common Language Runtime (CLR) für Linux und für Mac OS geben. Das heisst, dass in Microsoft-Sprachen wie C# geschriebene Software auf den wichtigsten Betriebssystemen laufen kann.

Das neue .NET-Framework, das für alle Platformen geeignet ist, heisst ".NET Core 5". Auch der Just-in-time-Compiler und der Garbage Collector werden Open Source und für alle Platformen verfügbar gemacht. Auch das .NET-Framework 4.6, das für Windows verfügbar ist, wird auf GitHub veröffentlicht.

Darüber hinaus gibt es dann eine freie Version des Visual Studio, die im wesentlichen der Professional Version gleicht. Diese ist für kleine Entwicklergruppen gedacht und hat den Namen "Visual Studio Community Edition".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Software, Linux, Mac, Open Source, Mac OS
Quelle: hanselman.com