12.11.14 15:54 Uhr
 158
 

Turkish Airlines steigert Gewinn

Die Turkish Airlines konnte in den ersten neun Monaten des Jahres einen Nettogewinn von 723 Millionen US-Dollar verbuchen.

Der Konzern hat im Vergleich zu 2013 seinen Umsatz um 15 Prozent gesteigert und erreichte somit einen Wert von 8,5 Milliarden US-Dollar.

Der operative Gewinn des Konzerns betrug 536 Millionen US-Dollar. Die Airline beförderte in den ersten neun Monaten dieses Jahres 41,1 Millionen Passagiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Arrow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Passagier, Turkish Airlines
Quelle: airportzentrale.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2014 15:58 Uhr von Tamerlan
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
"Ausgezeichnet als „Beste Airline Europas“ im vierten Jahr in Folge und mit einem Marktanteil, der sich in den letzten zehn Jahren verdreifacht hat, wird Turkish Airlines weiterhin seine Servicequalität ausbauen und den soliden Finanzstatus konsolidieren, um eine der weltweit führenden 5 Star Airlines zu werden."

Den Absatz hätte man ruhig auch erwähnen können in der News. Dann weiß man auch bescheid, wieso "Turkish Airlines" seinen Gewinn stetig steigert.
Kommentar ansehen
12.11.2014 17:39 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gute und sichere Airline , da würde ich jederzeit mitfliegen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?