12.11.14 14:51 Uhr
 224
 

Nach dem Tod von Robin Williams: Kinder erben etwa 40 Millionen Euro

Die drei Kinder des verstorbenen Hollywood-Stars Robin Williams werden insgesamt 40 Millionen Euro erben. Dies berichtet die "Dailymail", der ein Kopie des Testaments vorlag.

Datiert ist das Testament auf den 31. Januar 2011. Darin sind Zachary Pym, Zelda Williams und Cody Williams als Erben vorgesehen.

Die Kinder werden die Gesamtsumme gestaffelt bis zu deren 30. Lebensjahr erhalten. Das Geld wird so lange von einem Treuhänder verwaltet. Robin Williams war vor drei Monaten im Alter von 63 Jahren verstorben, ShortNews hatte berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Euro, Williams, Robin Williams, Robin
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2014 22:15 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da frage ich mich nur, ob die Frau nicht ein wenig daran beteildigt war? Wenn die Frau mit den Kindern geht, ist es für die meisten Männer erstmal ein Loch ein Dunkles und entweder er Kratzt die Kurve oder bekommt diese, mit ner Neuen Frau.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?