12.11.14 14:37 Uhr
 149
 

Österreich: FPÖ-Politiker Höbart bezeichnet Asylbewerber als "Höhlenmenschen"

Der österreichische FPÖ-Politiker Christian Höbart hat mit einer Aussage für Empörung gesorgt, in der er Asylbewerber als "Erd- und Höhlenmenschen" bezeichnete.

Dies geht auch Mitgliedern der rechtskonservativen Partei zu weit, die sich nun von dem Zitat Höbarts distanzieren.

Auch wenn man der uneingeschränkten Aufnahme von Asylbewerbern kritisch gegenüber steht, sind solche abwertenden Aussagen abzulehnen, so ein großer Teil der Partei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Politiker, FPÖ
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2014 14:54 Uhr von usambara
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
besser als Schluchtenscheisser

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?