12.11.14 14:31 Uhr
 185
 

Lebach: Frau entdeckte Rucksack auf dem Sperrmüll - in ihm war ein Hundewelpe

Nach Angaben der Polizei hatte die Mieterin eines Hauses in Lebach auf dem Sperrmüll einen Rucksack entdeckt. In ihm befand sich ein kranker Hundewelpe.

Der junge Chihuahua befindet sich nun in einer Auffangstation und wird dort von einem Tierarzt medizinisch betreut.

Die Polizei sucht jetzt nach der Person, welche das Tier auf dem Sperrmüll entsorgte.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Rucksack, Sperrmüll
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2014 15:48 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Rigne
Du bist doch echt nicht mehr ganz Dicht hier so eine Scheisse zu schreiben oder ???
Kommentar ansehen
12.11.2014 15:58 Uhr von dunnoanick
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Rigne:
Arschloch!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?