12.11.14 14:30 Uhr
 618
 

Kim Kardashian entblößt ihren Po auf Magazin-Cover

Kim Kardashian ist unter anderem für ihr ausladendes Hinterteil bekannt, das sie nun medienwirksam in Szene setzte.

Für das Cover des amerikanischen "Paper"-Magazins reckt sie ihren nackten und gigantischen Po in die Kamera.

Der Slogan zu dem Bild lautet: "Break The Internet Kim Kardashian". Wem das Bild zu gewagt ist, kann auch ein zweites Cover wählen, auf dem die 34-Jährige in Abendkleid mit Sektglas auf dem Hintern posiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Magazin, Po, Cover, Kim Kardashian, Kardashian
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2014 14:35 Uhr von Borgir
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Frau echt ekelhaft.
Kommentar ansehen
12.11.2014 15:30 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ersten Magazin in DIN A0
Kommentar ansehen
13.11.2014 09:58 Uhr von Enny
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Sowas ist einfach nur eklig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?