11.11.14 19:28 Uhr
 5.357
 

Menowin Fröhlich nennt seinen Sohn nach einem Turnschuh

Der ehemalige "DSDS"-Teilnehmer Menowin Fröhlich hat einen Sohn bekommen und teilte auf seinem Facebook-Profil auch gleich den Namen des Kleinen mit.

Das Kind heiße "Air Jordan", wie der Sneakername des berühmten Ex-NBA-Stars Michael Jordan.

Man darf hoffen, dass dies nur der Spitzname ist und der Junge in Wirklichkeit Vioness Lionell Fröhlich heißt, wie der Vater auch einmal andeutete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Menowin Fröhlich, Turnschuh, Menowin
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 19:58 Uhr von DarkBluesky
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht gleich, Viagra platzi Kondomi??? der hat nen Schuß zuviel gehabt. Fritz oder Günther oder Frank gehen auch. Aber Air Jordan? hat der Luft im P...s ??? oder fehlt was???zu kurz, muss erst aufgeblasen werden????? Da hoffe ich mal auf ne Unterlassung von NIKE.
Kommentar ansehen
11.11.2014 20:26 Uhr von Borgir
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerliche Witzfigur, lächerlicher Name, lächerliche Aktion, komplett lächerlich, der Typ
Kommentar ansehen
11.11.2014 20:29 Uhr von Klassenfreund
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild is ja geil.

Kennt ihr die Spongebob-Folge mit dem Fototermin für´s Jahrbuch?

Perlies? Oder wie hieß das da noch?
Kommentar ansehen
11.11.2014 22:46 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So hält man sich zumindest im Gespräch in der Öffentlichkeit und man versinkt nicht in der Vergessenheit. Vielleicht springt ja doch nochmal ein Job raus!
Kommentar ansehen
11.11.2014 22:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beides Namen, die dem Sohnemann einen Besuch in der Klappse garantieren.

Wobei, der Besuch ist bei dem Vater sowieso schon garantiert.


Langsam bekommt der Cadh-Song "A Boy named Sue" eine ganz neue BEdeutung...
Kommentar ansehen
11.11.2014 23:27 Uhr von x5c0d3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte er nennt seinen Sohn Schärohm
Kommentar ansehen
11.11.2014 23:42 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er ihn wenigstens "Bin" genannt.
Kommentar ansehen
12.11.2014 00:11 Uhr von Atheistos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das eigentlich ein Sinti, oder ein Roma?
Kommentar ansehen
12.11.2014 00:13 Uhr von Soulfly555
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Olle lässt sich denn von sowas schwängern?
Kommentar ansehen
12.11.2014 00:59 Uhr von Stray_Cat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
War "Michael Air Jordan" nicht der quasi Künstlername und das mit Schuh kam erst viel später?
Kommentar ansehen
12.11.2014 08:14 Uhr von TheRealDude
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das war doch der, der bereits 3 Kinder mit seiner eigenen Cousine hat...
http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
12.11.2014 11:12 Uhr von csmx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chantalismus / Kevinismus ist ein in deutschlands Unterschichten nach wie vor verbreitetes Problem. So ein Name ist schon eine Diagnose.
Wer schon immer wissen wollte wie sein chantalisierter Name lautet:
http://www.chantalisator.de/
Kommentar ansehen
12.11.2014 11:22 Uhr von Herbert_12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusst gar nicht, dass dieser DSDS-Star einen afrikanischen Hintergrund hat!
Kommentar ansehen
13.11.2014 07:40 Uhr von Firenet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat der Typ 4 Kinder. Er grinst :-) Wir zahlen :-(
Kommentar ansehen
13.11.2014 11:00 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
o.0 ... zu wünschen wäre dem Kind keiner von beiden.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?