11.11.14 17:59 Uhr
 37
 

Frankfurter Börse: DAX und MDAX stagnieren

An der Frankfurter Börse gab es kaum Gewinne zu verzeichnen. Allerdings entwickelten sich die Kurse besser, als von Experten gedacht. "Bislang ist die deutsche Bilanzsaison etwas besser gelaufen als erwartet", so das Brokerhaus IG Markets.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) gewann am heutigen Dienstag gerade einmal 0,2 Prozent auf 9.369 Zähler hinzu.

Der MDAX bewegte sich mit einem Plus von 0,1 auf 16.323 Punkte auch kaum. Etwas besser sah es beim TecDAX aus, hier ging es um 0,4 Prozent auf 1.281 Stellen nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, MDAX
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?