11.11.14 16:27 Uhr
 324
 

Crowdfunding soll weltweit erstes Kochbuch für Cannabis-Küche ermöglichen

"The Stoner’s Cookbook" ist eine inzwischen recht bekannte Cannabis-Koch-Community, in der Rezepte über die üblichen "Hasch"-Kekse hinaus ausgetauscht werden.

Unter anderem lassen sich mit Cannabis Ribeye-Steaks, Butternusskürbis-Suppen oder Schokoladen-Ingwerwaffel-Eiscremes verfeinern.

Nun wollen die Macher das weltweit erste Kochbuch für die Cannabis-Gourmet-Küche veröffentlichen und sammeln dazu Geld per Crowdfunding.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Cannabis, Küche, Crowdfunding, Kochbuch
Quelle: intro.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 16:38 Uhr von blade31
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Amazon gibts schon über 20 solcher Kochbücher...
Kommentar ansehen
11.11.2014 16:51 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ schattentaucher

Wenn Gras mal legalisiert wird bricht für dich bestimmt ne Welt zusammen, was???
Kommentar ansehen
11.11.2014 17:12 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ schattentaucher

Dann mache dich doch für ein Alkoholverbot stark!!!!
Oder zumindest dafür das Alk nicht mehr an der Tanke verkauft werden darf..
Kommentar ansehen
11.11.2014 17:16 Uhr von floriannn
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kiffen lässt das Gehirn schrumpfen ;) http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
11.11.2014 17:19 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"weltweit erstes Kochbuch für Cannabisküche"

So ein Quatsch: http://www.google.de/...
Kommentar ansehen
11.11.2014 17:53 Uhr von FingerKrampf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SN-User .... typisch mal wieder ....

Wie hier der Schattentaucher .... Sperr dich ein und werf den Schlüssel weg .... Nix verstanden ... aber auch garnix ....
Kommentar ansehen
12.11.2014 03:47 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
floriannn,
die BILDzeitung liest man nur, wenn man schon ein geschrumpftes Gehirn HAT.
Oder es absichtlich zum schrumpfen bringen will.
Vermutlich ist das rauchen eines Joints gesünder für die Psyche als der Konsum dieser "Zeitung"...

Kochen mit Hanf ist Verschwendung- ich empfehle selbstgemachten Hanfvodka. Der ist auch einfacher zu dosieren.
Kommentar ansehen
12.11.2014 13:23 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@FingerKrampf_

"Wie hier der Schattentaucher .... Sperr dich ein und werf den Schlüssel weg .... "

Bloß nicht! Der wäre so doof und würde den Schlüssel in die Zelle werfen. Möglicherweise würde er sich sogar noch verletzen weil er den Schlüssel direkt gegen eine Wand geworfen hat und der wiederum zurückkam... wegnehmen ist bei Kindern oftmals das Beste ;)
Kommentar ansehen
13.11.2014 00:45 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ schattentaucher

"Niemals dürfen Drogen legalisiert werden."

Genau.
Sieh mal zu, dass Alkohol und Zigaretten endlich verboten werden.
Kommentar ansehen
13.11.2014 00:47 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kochbuch schön und gut.

Wenn man aber die Zutaten nicht bekommt?

Steht bei jedem Rezept auch dabei, um wieviel % - oder meinetwegen auch Gramm - das Gehirn beim Intake einer normalen Portion schrumpft?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?