11.11.14 13:20 Uhr
 218
 

Apple: Geheimverträge für Zulieferer

Der US-Konzern Apple fordert kleinere Zulieferer offenbar zur Unterschrift von umfassenden Geheimverträgen auf.

Die Verträge betreffen unter anderem die Diskretion zwischen den Parteien sowie Rechte, die sich Apple zusichern lassen will.

Hintergrund der Veröffentlichungen ist ein Insolvenzverfahren des Saphireglasherstellers GTAT, infolgedessen ein Gericht die Dokumente freigegeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Vertrag, Zulieferer
Quelle: it-scene.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 18:46 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So wie jede einzelne Firma in jeder Branche überall und immer...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?