11.11.14 13:20 Uhr
 217
 

Apple: Geheimverträge für Zulieferer

Der US-Konzern Apple fordert kleinere Zulieferer offenbar zur Unterschrift von umfassenden Geheimverträgen auf.

Die Verträge betreffen unter anderem die Diskretion zwischen den Parteien sowie Rechte, die sich Apple zusichern lassen will.

Hintergrund der Veröffentlichungen ist ein Insolvenzverfahren des Saphireglasherstellers GTAT, infolgedessen ein Gericht die Dokumente freigegeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Vertrag, Zulieferer
Quelle: it-scene.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 18:46 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So wie jede einzelne Firma in jeder Branche überall und immer...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?